entgiften - entlasten

 

mit Hilfe der Traditionell Europäischen Medizin

 

Eine Entgiftungskur erfolgt immer durch die Anregung, Reinigung und Unterstützung der

4 großen Stoffwechselorgane

                     

Niere - Leber - Lymphe - Darm

 

Eine kurmäßige Anwendung über 3 Wochen kann bei gesunden Menschen 2 mal pro Jahr durchgeführt werden. Besonders gut geeignet sind Frühjahr und Herbst. Auch zur Vorbereitung auf Heilfastentage ist eine Entgiftungskur ideal.

 

• Goldrute oder Zinnkraut zur Anregung der Niere/Blase
• Löwenzahn, Boldo oder Schafgarbe zur Unterstützung der Leber
• Edelkastanie oder Braunwurz zur Aktivierung des Lymphsystems, zur Entstauung
• Grüne Heilerde für den Darm: abends 1 TL auf 1 Glas Wasser – über nacht stehen lassen, in der Früh trinken (bei Durchfall wird der Lehm mitgetrunken, ansonsten könnte er eher verstopfen)
 

Porträt Grüner Lehm

Schon Paracelsus erwähnte Heilerde - „Terra sigillata“ – ganz generell als heilkräftigen Naturstoff und auch heute noch wird Heilerde sehr vielseitig eingesetzt. Es gibt sie in verschiedenen Farben, die auf die unterschiedlichen Eisen- bzw. Magnesiumsalze zurückzuführen sind. Der Grüne Lehm zeichnet sich durch eine besonders gute Wirkung auf Toxine und die Haut. Er kann äußerlich als Badezusatz, zu einer Maske angerührt oder als Umschlag auf ein verstauchtes Körperteil angewendet werden oder der mann nimmt den Grünen Lehm als sog. Lehmmilch ein..

 

 

Fotolia_102178756_344x - jpg

Goldrute: antiseptisch, fungizid, spült Niere und Blase, fördert die Ausscheidung von Blasengries/Harnsteinen

 

Zinnkraut: wirkt anregend auf die Harnwege, bei schlecht heilenden Wunden, stärkt Bindegewebe, Haut, Haare, Nägel

 

Edelkastanie: regt Lymphsystem an, beseitigt Ödeme

 

Braunwurz: entstaut, regt Lymphsystem an, bei Störugen des Zuckerstoffw., Brustdrüsenentz., bei Schuppenfleckte, Ekzemen


Löwenzahn: regt Gallen-, Milz- und Leberstoffwechsel an, wirkt blutreinigend, verbessert die Fettverdauung und Verstopfung

 

Boldo: stimuliert Leber und Galle, regt Magenaktivität und Schweißproduktion an

 

Schafgarbe: wirkt krampflösund auf Verdauungstrakt und bei Menstruationsbeschwerden, regt Leber an, lindert Magenverstimmung und Blutungen und wirkt blutdrucksenkend


Poschacherstraße 2

4310 Mauthausen

Fon 07238.2228

Fax DW4

office@apotheke-mauthausen.at

Impressum