Räuchern

 

Wissenswertes über Räuchermethoden

 

Welche Methode man auch wählt, das Element des Feuers ist unerläßlich für die Umwandlung des Pflanzenrohstoffes in die Essenz dieser Pflanze – den Rauch, der nach oben steigt.

 

Beim Räuchern mit (selbstentzündender) Kohle verwendet man eine Feuerschale mit oder ohne Deckel, gefüllt mit einem Bett aus Sand, sorgt für gute Luftzufuhr und eine hitzebeständige Abstellfläche. Eine Räucherzange kann gute Dienste erweisen.

 

Zum Räuchern über einer kleinen Flamme braucht man ein Metallsieb mit Idealabstand zur Flamme (ca. 3 – 4 cm). Auf diese Weise entsteht weniger Rauch und eine sehr klare Wahrnehmbarkeit des Räucherstoffes.

In vielen alten Kulturen sind Rituale mit Räucherstoffen überliefert. Die Römer verwendeten sog. Kyphi - feine Räucher Kompositionen.

  • Die Babylonische Kultur kannte schon eine breite Palette von Duftstoffen.
  • In Japan entwickelte sich eine ästhetische Räucherkultur mit Duft Zeremonien. 
  • Die amerikanisch-indianische Räuchertradition kennt besondere Kraftpflanzen.
  • Indische Räucherware genießt noch immer den Ruf des besonderen.
  • Die orientalisch-islamische Tradi-tion ist eng mit Räucherritualen verbunden

 Im alten Ägypten gab es ein Sprichwort 

 „ein Tag ohne Duft ist ein verlorener Tag“ 

 

>>lesen sie weiter über unser Angebot
 

Vietnam 040-2 - jpg

 

Wissenswertes über die Gewinnung

 

Viele Räucherstoffe sind Harze. Zur Gewinnung wird die Rinde der Pflanze eingeritzt. Um die entstandene Wunde zu verschließen und zu schützen sondert die Pflanze mehr oder weniger festes Harz ab. Sobald es ein wenig getrocknet ist, wird es meist von Hand eingesammelt, gereinigt und nach Qualitätesmerkmalen sortiert.

Man kann auch zerkleinerte Hölzer, Blätter, Blüten, kunstvoll geflochtene, getrocknete Kräuterbüschel oder Früchte verwenden.

 

 
Generell ist beim Umgang mit Räucherwerk Kreativität gefragt, denn jede/r kann seine Individuelle Mischung komponieren!
 


Poschacherstraße 2

4310 Mauthausen

Fon 07238.2228

Fax DW4

office@apotheke-mauthausen.at

Impressum